Stückgut - Komm Logistik

Die Veränderung der Warenströme in den 90er Jahren und die Zunahme des Warenaustausches durch Produktionsverlagerungen ins Ausland führten zu immer komplexeren logistischen Aufgaben.

Die Komm Logistik hat die Zeichen der Zeit erkannt und war 1993 einer von 7 Mitbegründern der mittelständischen Unternehmensgruppe CTL

Heute ist die CTL (www.cargo-trans-logistik.de) ein Logistiknetzwerk von insgesamt 130 mittelständischen und großen Partnerbetrieben. Unsere Kunden haben über diesem Weg einen Zugang zu sämtlichen Wirtschaftszentren Europas. Systematisch koordinieren wir Ihre Beschaffung und Distribution über eines der führenden Stückgutsysteme Europas.

Über das Verkehrsnetz unseres Kooperationspartners CTL wird für die Distribution und Beschaffung von Stückgütern (CLASSIC) eine Regellaufzeit von 24/48 Stunden realisiert. Die Sendung, die Sie uns heute übergeben, ist in der Regel morgen, spätestens übermorgen beim Empfänger. Der Empfang wird per Scanner quittiert und die Zustellmeldung gelangt sofort in unser EDV-System. So haben Sie den Überblick über das Auskunftstool, welches wir Ihnen auf Wunsch zur Verfügung stellen. Dort können Sie - in Echtzeit - verfolgen, wo sich Ihre Sendung gerade befindet.

Die Entscheidung liegt bei Ihnen, zwischen den einzelnen Laufzeit- (Express, Fixtermin) und Spezialprodukten (Explosiv [Gefahrgut], XXL [Voluminöse Güter] zu wählen.

Auch Ihre Kleingutsendungen (SMALL-CLASSIC) werden über das CTL-System sicher zu den o. g. Regellaufzeiten transportiert. Modernes Equipment (Förder- und Sortieranlage) sowie engagierte Mitarbeiter sorgen bei CTL dafür, dass Ihre Sendungen pünktlich zum gewünschten Empfänger gelangen – jede Nacht, jeden Tag, an jeden Ort.

Komm Logistik ...kommt sicher!